Termine unter 'Kindertheater'
Montag, August 26, 2019

Termin Name

Datum

„Der kleine Ritter Trenk“

ritter trenk min

08.30 Uhr und 10.30 Uhr

 

Eintritt: 4€

Schützenhalle Heggen

„Der kleine Ritter Trenk“


von Kirsten Boie – Theaterstück

Der kleine Trenk vom Tausendschlag möchte einmal ein ganz, ganz großer Ritter werden. Aber das ist leichter
gesagt als getan. Denn Trenk heißt deshalb Tausendschlag, weil sein Vater so viele Prügel bezieht. Haug vom Tausendschlag ist nämlich ein armer Bauer, der die Abgaben an seinen Ritter, den gemeinen Wertolt der Wüterich, nicht zahlen kann. Dem Ritter gehört er wie das Land, auf dem er ackert, wie seine Schweine und seine Kinder, also auch Trenk vom Tausendschlag.

Als eines Tages wieder einmal der eigentlich ganz nette Büttel des Ritters vorbeikommt, um Haug für seine übliche Portion Schläge abzuholen und auch noch ankündigt, demnächst das kleine Ferkel der Tausendschlags mitzunehmen, wird es Trenk zu bunt. Er macht sich mit dem Ferkel auf den Weg, um Ritter zu werden.

Wie er das dann tatsächlich schafft, welche Abenteuer ihm dort begegnen und welche Rolle feige Rittersöhne, raffinierte Gaukler, bekehrte Räuber, gefährliche Drachen oder trickreiche Ritter dabei spielen, davon erzählt „Der Kleine Ritter Trenk“ von Erfolgsautorin Kirsten Boie.

Kirsten Boie erzählt nicht nur eine spannende Geschichte über Ritter, Burgen, Turniere und sogar Drachen – also
allem, was dazugehört – sie schafft es darüber hinaus, Kindern geschichtliche Hintergründe aus dem Leben in dieser längst vergangenen Zeit zu vermitteln – und das ganz unkompliziert und immer auf Augenhöhe. Das Junge Theater Bonn präsentiert die Uraufführung des Musicals „Der kleine Ritter Trenk“ und besetzt die Hauptrollen mit Kindern und Jugendlichen aus dem JTB-Nachwuchsensemble.

Kirsten Boie ist eine der renommiertesten, erfolgreichsten und vielseitigsten deutschen Kinder- und Jugendbuchautorinnen. Weit mehr als hundert Bücher, die in zahlreiche Sprachen übersetzt wurden, zeugen von ihrer enormen literarischen Vielseitigkeit, großem Einfühlungsvermögen, vor allem aber von ihrem sozialen Engagement. 2007 wurde Kirsten Boie für ihr Gesamtwerk mit dem Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises ausgezeichnet.
Di. 14 Jan, 2020 8:30
Diese Veranstaltung wiederholt sich nicht

Such Kalender